Solar-/PV-Anlagen nutzen die natürliche Energie der Sonne. Dabei leisten sie einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz – und Sie sparen nachhaltig Heizkosten.

Haben Sie gewusst? Die Sonne liefert in nur drei Stunden so viel Solarenergie, dass sie den Jahresenergiebedarf der gesamten Erdbevölkerung abdecken könnte. Aktuell beträgt der Anteil des durch Sonnenenergie produzierten Stroms in der Schweiz allerdings nur knapp 4 Prozent des Gesamtstrombedarfs. Das Potenzial von Solaranlagen ist also noch lange nicht ausgeschöpft.

Was ist der Unterschied zwischen einer Photovoltaik- und einer thermischen Solaranlage?

Photovoltaik ist eine Technik zur direkten Umwandlung von Lichtenergie in Strom. Diese umweltfreundliche Form der Stromgewinnung auf dem Dach erfolgt CO2-frei. Wird heute auf erneuerbare Energien umgestiegen, beispielsweise auf eine Erdsonden- oder Luft/Wasser-Wärmepumpe, können diese mit einer Photovoltaik Anlage auch gleich elektrisch unterstützt werden. Man kann mit Solarstrom den eigenen Haushalt versorgen, Wasser erwärmen, Elektroautos laden oder diesen ins Stromnetz einspeisen.

Mit einer thermischen Solaranlage produzieren Sie anstelle von Strom Wärme, welche Sie in Ihrem Heiz- bzw. Warmwassersystem effizient verwenden können.

Solar-/PV-Anlagen steigern den Wert Ihrer Liegenschaft

Es gibt viele Gründe, die für die Nutzung von Solarenergie sprechen. Sie nutzen erneuerbare Energien und produzieren nachhaltigen Strom. Mit einer Solar-/PV-Anlage lösen Sie sich auch zu einem grossen Teil vom willkürlichen Markt der Strompreise. Sonnenenergie steht kostenlos zur Verfügung und kennt im Gegensatz zu Öl oder Gas keine Energiekrise. Und schliesslich steigern Sie auch nachhaltig den Wert Ihrer Liegenschaft.

Mit Solaranlagen Gewinne erzielen

Bereits von Anfang an reduzieren Sie Ihre Stromkosten. Die Amortisation von Solaranlagen erfolgt von selbst. Und in ein paar Jahren bringt Ihnen die Solarenergie sogar Gewinne ein, indem Sie jederzeit den überschüssigen Strom an Elektrizitätswerke verkaufen oder sogar in Ihren eigenen Stromspeicher einspeisen. Eine saubere Rechnung – für Sie und zukünftige Generationen.

Produzieren Sie eigenen Solarstrom

Unsere Experten beraten Sie gerne in Basel und Umgebung. Auch unser Partner, die Firma Axova AG, der Spezialist für Solarstrom und Dachsanierung, ist gerne für Sie da. Tschantré und Axova – für eine nachhaltige Sanierungsstrategie.

Wie viel Solarstrom kann ich produzieren?

Unsere Meister des Fachs Heizung freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Übrigens: Falls Sie zuerst herausfinden möchten, welche Heizung sich für Sie lohnt, berechnen Sie mit unserem Heizungsrechner in wenigen Minuten die Wirtschaftlichkeit und Investitionskosten Ihrer neuen Heizung.

    BeratungService/Reparatur
    Lassen Sie sich von unseren Meistern des Fachs Heizung persönlich beraten.
    Lassen Sie sich von unseren Meistern des Fachs Heizung direkt einen Termin geben.


    Hinweis: Anfragen werden während den Geschäftszeiten bearbeitet. Im Notfall erreichen Sie unseren 24-Stunden-Service unter 061 426 94 26.

    Referenzen

    Tschantre Kampagne